Wählen Sie zwischen weiteren Untermenüs:

OrtsplanPläneBilderVereineFeuerwehrWertstoffhof

Liebe Gäste unserer Internetseiten,

die Welt der Technik hat vieles verändert, besonders durch die modernen Kommunikationsmittel ist es heute möglich, weltweit schnelle Verbindungen herzustellen und umfassende Informationen zu erhalten. Auch die Gemeinde Sonderhofen präsentiert sich in dieser modernen Art.

Die nachfolgenden Daten und Bilder sollen darüber informieren, dass es auch in kleinen Gemeinden wie Sonderhofen viele interessante Bereiche gibt.
Seit der ersten namentlichen Erwähnung unseres Ortes im Jahre 742 n. Chr. sind mehr als 1250 Jahre vergangen. Sonderhofen hat sich seitdem kontinuierlich entwickelt.
Als ein Wahrzeichen dieser Entwicklung steht inmitten von Sonderhofen eine prächtige Barockkirche, die am heutigen Standort um 1283 entstanden ist. Seit einer Renovierung im Jahr 1989 erstrahlt diese Kirche wieder im neuen Glanz.

Auch in unseren Ortsteilen Bolzhausen und Sächsenheim, die 1978 bei der Gebietsreform in die Gemeinde eingegliedert wurden, befinden sich ebenfalls sehr interessante Gotteshäuser mit einer langen Geschichte, diese laden ebenfalls zu einer Besichtigung ein.
Sonderhofen ist direkt an dem Gaubahn-Radweg angebunden, der vom Maintal in das Taubertal führt. Von dort aus kann über Radwege auch Rothenburg ob der Tauber oder Bad Mergentheim erreicht werden.

Nun haben wir Sie ein wenig neugierig gemacht. Die nachfolgenden Daten und Bilder sollen Ihnen vor allem den Zugang zur Ortsgeschichte sowie zum gesellschaftlichen Leben der Vereine und der Bevölkerung ermöglichen.
Sollte Ihnen unser Auftritt mit unseren Orten gefallen haben, würden wir uns über einen persönlichen Besuch Ihrerseits freuen. Sie können oder dürfen aber auch mit einer Mail mit uns in Kontakt treten.
gemeinde@sonderhofen.de
Bei der Benutzung unserer Internetseiten wünschen wir Ihnen nun viel Spaß und gute Unterhaltung.

Mit freundlichen Grüßen
Heribert Neckermann Erster Bürgermeister

Liebe Gäste unserer Internetseiten,