Wählen Sie zwischen weiteren Untermenüs:

KindergartenSchuleKircheFamilieBauleitplanung

Bauleitplanung 1. Änderung Eselsberg II

Bekanntmachung

 

Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs 1. Änderung „Eselsberg II“ im Ortsteil Sonderhofen gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

 

Der Gemeinderat von Sonderhofen hat in seiner Sitzung am 28.01.2021 den Entwurf des Bebauungsplans 1. Änderung  „Eselsberg II“ mit Begründung in der Fassung vom 28.01.2021 gebilligt.

 

Ziel der 1. Änderung des Bebauungsplans „Eselsberg II“ ist die Richtigstellung der Textlichen Festsetzungen über die Höhe der baulichen Anlagen.

 

Es wird bei der 1. Änderung des Bebauungsplans „Eselsberg II“ das vereinfachte Verfahren nach § 13 BauGB angewandt.

 

Der Entwurf des Bebauungsplans 1. Änderung „Eselsberg II“ wird mit seiner Begründung in der Zeit vom

 

09.02.2021  bis  10.03.2021

 

in den Amtsräumen der Verwaltungsgemeinschaft Aub, Marktplatz 1, 97239 Aub, Zimmer 14, während der allgemeinen Geschäftszeiten (Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Dienstag von 13:30 bis 18 Uhr) öffentlich ausgelegt.

 

Während der Auslegungsfrist können Bedenken, Hinweise und Anregungen (schriftlich oder zur Niederschrift) vorgebracht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplanentwurf unberücksichtigt bleiben können.

 

Es wird auch darauf hingewiesen, dass ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtordnung (VwGO) zur Einleitung einer Normenkontrolle unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

 

 

Zusätzlich sind die Planunterlagen auf der Homepage der Gemeinde Sonderhofen unter dem Link  https://www.Sonderhofen.de/leben-wohnen//bauleitplanverfahren/ eingestellt und können dort heruntergeladen werden.

 

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass aus aktuellem Anlass in der Zeit der Corona-Pandemie die derzeit geltenden Abstands- und Hygieneregelungen anzuwenden sind sowie einer Erfassung der Kontaktdaten unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen erfolgt. Bei Zutritt ins Rathaus ist ein Mund-Nasen-Schutz (FFP2) zu tragen. Desinfektionsmittel stehen im Rathaus bei Bedarf zur Nutzung bereit.

 

Datenschutz:

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs.1 Buchstabe e (DSGVO) i.V. mit § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangeben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen sie bitte dem Formballt „Datenschutzrechtlichen Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“ das ebenfalls öffentlich ausliegt.

 

Sonderhofen, den 29.01.2021

 

Heribert Neckermann

1. Bürgermeister

Gemeinde Sonderhofen

Downloads
1. Änderung Eselsberg II_Begründung
1. Änderung Eselsberg II_Festsetzungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen erhalten Sie hier.