Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Auswirkungen der Corona-Krise haben unser Land in eine vorher noch nie dagewesene Situation gebracht. Mittlerweile bekommen wir die Auswirkungen auch in unseren Dörfern zu spüren.

Jetzt gilt es gemeinsam und solidarisch diese Herausforderung, die an uns gestellt wird, zu meistern.

Deshalb bitte ich alle Bürgerinnen und Bürger, die in irgendeiner Weise Unterstützung oder Hilfe benötigen (z. B. für Einkäufe oder Besorgungen), sich bei mir zu melden.

Gleichzeitig bitte ich auch alle Bürgerinnen und Bürger, die ihre Hilfe anbieten können, sich ebenfalls bei mir zu melden.

Vielen herzlichen Dank.


Nachfolgend noch einige allgemeine Hinweise:

  •         Bis auf Weiteres bleibt der Wertstoffhof in Sonderhofen geschlossen.
  •         Auf den Friedhöfen bitten wir darum, dass die Besuche auf das
            Nötigste beschränkt werden und die Besucher genügend Abstand voneinander einhalten.
  •         Die Spiel- und Sportplätze dürfen nicht mehr betreten werden.
  •         Auf Weisung des Zweckverbandes für Rettungsdienst- und Feuerwehralarmierung
           wird der First Responder-Dienst mit sofortiger Wirkung auf unbestimmte Zeit eingestellt.
           Bei medizinischen Notfällen kommen weiterhin Rettungsdienst bzw. Notarzt,
           jedoch nicht die örtliche First Responder Gruppe.
  •         Bitte beachten Sie die Vorgaben der Staatsregierung und bleiben Sie zu Hause.

 

Gemeinsam können und werden wir diese Krise überstehen!

Bleiben Sie gesund und viele Grüße

 

Heribert Neckermann

1. Bürgermeister

Downloads
Corona
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen erhalten Sie hier.